Herrenhüte



„Der Hut macht den Mann“, sagt der Volksmund und tatsächlich bedeuten Hüte und Mützen mehr, als einen praktischen Schutz vor Kälte, Hitze und schädlicher UV-Strahlung. Hüte, Zylinder und Mützen setzten bis heute ein Zeichen für Gruppen-Zugehörigkeit und den sozialen Status ihrer Träger.


Nicht nur den Herren der diskreten Gesellschaft gilt der „hohe Hut“ als ein Symbol des freien Mannes. Quer durch die Geschichte waren Hüte ein Zeichen der Freiheit, von männlicher Gesinnung und der sichtbaren Abkehr von Unterdrückung. Heute erleben Hüte und Mützen eine Renaissance als Accessoires in der stilvollen Herrenbekleidung und – Hand aufs Herz – was wären Golfer, Wander- und Westernreiter, Fahrsportler, Jäger und Biergartenbesucher ohne ihre einzigartige Kopfbedeckung?


Wir laden Sie ein: Entdecken auch Sie den passenden Hut als Ausdruck Ihrer Individualität! Unser Ladengeschäft finden Sie in Speyer, gleich neben dem Altpörtel.

Hut Beisel: Gut behütet seit 1951.

Kommentieren